Zum Inhalt springen
Startseite » Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung Feuersalamander

Ausstellungen locken

Immer wieder bietet die Marienplatz-Galerie Raum für Ausstellungen. Aktuell legt eine Präsentation
den Fokus auf den Feuersalamander und die Gefahren, die diesen Tieren drohen sowie die Bestrebungen zu deren Schutz. Die Ausstellung ist bis zum 15. Juni zu sehen.

Feuersalamander

Gefahren für Feuersalamander

Mit der Ausstellung „Feuersalamander in Gefahr!“ in der Marienplatz-Galerie wollen der Zoologische Garten Schwerin und Citizen Conservation auf das Verschwinden der in Deutschland heimischen Lurche aufmerksam machen. Lebensraumzerstörung und Umweltverschmutzung machen der Charakterart schon seit etlichen Jahren zu schaffen.

Abfall? Nein, Kunst!

Schüler der Albert-Schweitzer-Schule zeigen im Upcycling-Projekt dass aus Abfall Kunst werden kann. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in einer Ausstellung im Erdgeschoss der Marienplatz-Galerie.

Ausstellung Venezia

Ein Hauch von Venedig

Karneval in Venedig: Einen Blick auf dieses farbenfrohe Spektakel ermöglicht eine neue Ausstellung, die im Untergeschoss der Marienplatz-Galerie zu sehen ist. 20 goldgerahmte Fotos zeigen prächtige Kostüme und Masken vor dem Hintergrund von Gondeln und Kanälen, Palazzi, Balkonen und Bogengängen.

Ausstellung

Der Reiz grüner Tunnel

Eindrucksvolle Bilder dokumentieren den Reiz der „Grünen Tunnel“. Auf 16 Tafeln vermittelt die Ausstellung dem Betrachter Interessantes zur Geschichte der Alleen und über die erstaunlich hohe Artenvielfalt, die sowohl in der Vielfalt der Baumarten zu finden ist als auch in dem Artenreichtum an Tieren, die hier ihr Zuhause suchen.

Alleen: Lebensraum, Kulturgut, einzigartig

Diese Woche eröffnete in der Marienplatzgalerie die Ausstellung „Alleen: Lebensraum, Kulturgut, einzigartig“ des BUND Mecklenburg-Vorpommern. Bis in den Juni hinein kann die Ausstellung im Basement des Shopping-Centers besichtigt werden.

Ausstellung Schüler

Von Bleistift bis Produktdesign

Von Acryl über Bleistiftzeichnungen bis hin zur Drucktechnik und Produktdesign: Das Spektrum künstlerischer Arbeit, mit dem sich die Teilnehmer eines Kunstkurses an der Neumühler Schule in vier Semestern beschäftigt hatten, ist groß. In der Marienplatz-Galerie sind die Arbeiten der Zwölftklässler nun auf großen Schautafeln zu sehen.

Väter-Ausstellung

DIE GALERIE ALS GALERIE

Im Frühjahr beginnen mehrere Ausstellungen in der Marienplatz-Galerie: Am 1. März eröffnen Ministerin Jacqueline Bernhardt und die Landesbeauftragte für Frauen und Gleichstellung in der Landesregierung Wenke Brüdgam die Ausstellung zum Thema „Elternzeit“.

Im Reich der Phantasie

Kinder und Eltern hatten Spaß an Playmobil-Ausstellung in der Galerie. Wie vielfältig Playmobil ist – davon konnten sich im Juli Besucher der Marienplatz-Galerie überzeugen. In Schaukästen lockten die verschiedenen Themenwelten – von Dino-Abenteuern bis hin zu Asterix und Obelix.