Startseite » Aktuelles » Fast food gehobener Qualität

Fast food gehobener Qualität

Die Marienplatz-Galerie wird um ein kulinarisches Angebot reicher: Bei „Between The Buns“ soll es typisch amerikanisches Fast Food mit gehobener Qualität geben – von Burgern über Hot Dogs und Corndogs bis zu Salat und Süßkartoffel-Pommes.

Inhaber Sami Alwattar sagt: „Wir stellen, so weit möglich, alles selbst her, zum Beispiel die Burger-Pattys, Saucen, Ketchup und Dressings. Was wir nicht selbst machen können, kaufen wir von regionalen Handelsbetrieben, zum Beispiel der Fleischerei Lange und der Bäckerei Lutz Blum aus Passow.“

Ergänzt wird das Angebot durch Softdrinks zum Selbstzapfen, Milch-Shakes und Desserts. Alles kann vor Ort verzehrt oder mitgenommen werden.

Die Idee zu „Between The Buns“, („Zwischen den Brötchen“) haben Alwattar und sein Geschäftspartner entwickelt, weil sie bei Schweriner Fast-Food-Anbietern nie das fanden, was sie suchten, und sich dachten: Das können wir besser.

„Between The Buns“ befindet sich an dem früheren Standort der Fleischerei Lange im Basement der
Marienplatz-Galerie. Die Eröffnung ist für den 27. September geplant. In der ersten Woche gibt es zu einem Hauptgericht ein kleines Dessert oder einen Softdrink gratis.

www.betweenthebuns.de

Text Stefan Krieg | Schwerin live

Bildmotiv: So ungefähr werden die Burger aussehen: „Between The Buns“ – zwischen den Brötchen – befindet sich manch leckere Zutat. Foto: Amirali Mirhashemian

Schlagwörter: