Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

 

Beschreibung

 

„Das Fußballgewinnspiel in der Marienplatz Galerie Schwerin“
Machen Sie mit bei unserer Gewinnspiel-Aktion vom 21.06.2021 – 26.06.2021 und sichern Sie sich die Chance auf einen Smart TV .
Füllen sie Ihre Teilnahmekarte aus und werfen sie diese dann in die Lostrommel. Teilnahmecoupon werden abgedruckt in der Ausgabe 06/2021 der Zeitschriften Schwerin live und Journal 1. Nach der Vorrunde der Fußball – Europameisterschaft 2021 wird am 28.06.2021 der Gewinner gezogen.
Anspruch auf den Gewinn hat jeder ab 18. Jahren, dessen Teilnahmecoupon vollständig ausgefüllt gezogen wurde.

 

Aktionszeitraum
21.06.2021 – 26.06.2021

 

Auslosung nach dem Finalspiel der Fußball EM 2020 am 28.06.2021.

 

Teilnahmebedingungen

 

  1. Das „Gewinnspiel“ wird von der Werbegemeinschaft Marienplatz-Galerie Schwerin GbR, Marienplatz 12, 19053 Schwerin durchgeführt.
  2. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das vollständige Ausfüllen und Einwerfen des Teilnahmecoupon in die Losbox. Jeder Kunde kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.
  3. Die Teilnahme ist, mit Ausnahme der unter Ziff. 10. genannten Kosten, kostenlos. Eine Teilnahme im Namen von Dritten, z.B. durch einen Gewinnspielservice, ist ausgeschlossen.
  4. Die Daten der Teilnehmer werden entsprechend den Regeln des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, insbesondere werden diese nicht verkauft, vermietet oder eingetauscht.
    Alle Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht bzw. verwertet und nur zur Durchführung dieses Gewinnspiels verwendet.
  5. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mind. 18 Jahre alt sind.
  6. Das Gewinnspiel startet am 21.06.2021 und endet am 26.06.2021.
  7. Die Gewinner werden durch ein Losverfahren ermittelt.
  8. Unter allen teilnehmenden Personen wird ein Smart TV (Ausstellungsstück des Gewinnspielstands) verlost. Die Auslosung erfolgt am 28.06.2021 unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinner wird per Telefon, E-Mail oder Post benachrichtigt.
  9. Der Teilnehmer erklärt sich au erdem unwiderruflich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Bilder der Gewinnübergabe, Gewinnverlosung in unveränderter oder veränderter Form von der Werbegemeinschaft Marienplatz – Galerie Schwerin GbR, Marienplatz 12, 19053 Schwerin sowie deren Auftragnehmer sachlich, zeitlich und räumlich unbegrenzt für alle in Betracht kommenden Nutzungszwecke (Marketing, Werbe- und PR- Zwecke) z.B. durch Veröffentlichung in den Medien bearbeitet, vervielfältigt, verbreitet, ausgestellt und öffentlich wiedergegeben werden dürfen.
  10. Sämtliche Kosten die zur Teilnahme am Gewinnspiel erforderlich sind, trägt der Teilnehmer selbst.
  11. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Die Gewinner haben keinen Anspruch auf Auszahlung der Preise oder Tausch der Preise gegen einen anderen Gegenstand. Des Weiteren erhält der/die Gewinner keine Herstellergarantie, sowie Sachmängelhaftung auf die gewonnenen Artikel.
  12. Die Werbegemeinschaft Marienplatz-Galerie Schwerin GbR Marienplatz 12, 19053 Schwerin behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, Diebstahl oder Vandalismus an den Gewinnen, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit der Werbegemeinschaft Marienplatz-Galerie Schwerin GbR, Marienplatz 12, 19053 Schwerin liegen.
  13. Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder macht er unzutreffende Angaben, kann ihn die Werbegemeinschaft Marienplatz-Galerie Schwerin GbR, Marienplatz 12, 19053 Schwerin von der Teilnahme ausschließen, ohne hierfür Gründe angeben zu müssen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt werden und ein Ersatzgewinner ermittelt werden.
  14. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst Nahe kommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  15. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  16. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.