Talente für's TV gesucht

Talente für's TV gesucht

27.01.2018

In diesem Jahr feierte die UFA Jubiläum: 100 Jahre Filmgeschichte, Unterhaltung, große Stars und Regisseure – von Zarah Leander bis zum GZSZ-Bösewicht Jo Gerner, von „Metropolis“ bis „Der Medicus“.
Die UFA ist Deutschlands Marktführer im Bereich Film und TV-Produktion. Bekannte TV-Formate sind unter anderem „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Charité“, „SOKO Leipzig“, „Bella Block“, „Ku’Damm 56“ oder „Deutschland sucht den Superstar“. Außerdem steht die UFA für große Kinoerfolge wie „Hanni & Nanni“ oder „Mängelexemplar“.
Der nächste Star in einem der UFA-Formate könnte schon bald gefunden werden: Am Sonnabend, 27. Januar, findet in der Marienplatz-Galerie von 12 bis 17 Uhr die UFA-Talentbase-Live-Casting-Show statt. Die UFA Talentbase ist das offizielle Talent- und Casting-Portal der UFA. Die Show ist sowohl für Casting-Teilnehmer als auch für das Publikum ein Event mit großem Unterhaltungsfaktor. Gesucht werden auf der Bühne im Untergeschoss der Galerie neue Gesichter für Film und Fernsehen direkt vor Ort. Das Ziel ist es, unentdeckten Talenten eine Bühne zu bieten und ihnen somit den Weg vor die Kamera zu ebnen.
Gesucht werden Darsteller für Haupt- und Nebenrollen, Komparsen, Sänger, Moderatoren, Musiker, Comedians, Models, Tänzer, Showkandidaten und viele mehr. Jeder Teilnehmer ist willkommen.
Die Castingteilnehmer müssen zunächst einen kurzen Datenbogen ausfüllen und können danach professionelle Fotos für ihre eigene Sedcard auf www.talentbase.de erstellen lassen. Darüber hinaus können die Teilnehmer ihr Können vor der Videokamera beweisen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Das Casting ist für Teilnehmer und Zuschauer kostenlos.